Flugverspätung

Wir unternehmen alles, damit Sie Ihr Reiseziel pünktlich erreichen. Leider kann es manchmal passieren, dass Ihr Flug, aus welchen Gründen auch immer, verspätet ist. Das finden wir sehr ärgerlich. Darum unternehmen wir alles, um Sie in einem solchen Moment gut aufzufangen. Nachfolgend erfahren Sie mehr über Ihre Rechte bei Flugverspätungen.

Welche Betreuungsleistungen stehen mir bei Verspätung zu?

Bei einer Verspätung mindestens 2 Stunden haben Sie Anspruch auf eine sogenannte Betreuungsleistung. Diese Betreuungsleistung ist abhängig von der Flugentfernung und der Dauer der Verspätung.

Sie haben auf jeden Fall Anspruch auf:

  • Essen und/oder Erfrischungen; im Verhältnis zur Verspätungsdauer
  • Zwei kurze Telefonate von max. 2 Minuten pro Gespräch oder (falls verfügbar) 2 E-Mail-Nachrichten
  • Sollte es erforderlich sein, dass Sie eine oder mehr zusätzliche Nächte an Ihrem Ziel bleiben müssen, kümmern wir uns um eine Unterkunft und den Transport vom/zum Flughafen und der Unterkunft.

Sollten Sie eine Verspätung haben, melden Sie sich bitte beim Abfertigungspersonal am Flughafen.

Mein Flug hat eine Verspätung von 3 Stunden oder mehr

Der Europäische Gerichtshof hat bestimmt, dass Sie bei einer Verspätung von mehr als 3 Stunden aufgrund der europäischen Richtlinien (EU-Verordnung 261/2004) auch Anspruch auf eine Erstattung haben. Ob Sie einen Erstattungsanspruch haben, ist von der Ursache der Verspätung abhängig. Gelegentlich kann es vorkommen, dass sich ein Flug durch einen außergewöhnlichen Umstand verspätet. Darauf haben wir keinen Einfluss. Außergewöhnliche Umstände sind zum Beispiel: Streiks, schlechtes Wetter, Sicherheitsprobleme oder unerwartete Flugsicherheitsmängel. 
Sollte Ihr Flug verspätet sein und diese Verspätung wurde nicht durch außergewöhnliche Umstände verursacht, haben Sie eventuell Anspruch auf eine Erstattung.

Ist Ihr Flug länger als 3 Stunden verspätet und sind Sie der Meinung, dass Sie ein Anrecht auf Erstattung haben, können Sie diese mithilfe unseres Online-Kontaktformulars beantragen. Halten Sie Ihre Buchungsdaten wie Flugnummer und Buchungsreferenz bereit.

Mein Flug hat eine Verspätung von 5 Stunden oder mehr und ich möchte mein Flugticket nicht mehr in Anspruch nehmen

Sollte Ihr Flug eine Verspätung von 5 Stunden oder mehr haben und Sie möchten Ihr Flugticket nicht mehr in Anspruch nehmen, können Sie eine Rückerstattung Ihrer Flugticketkosten beantragen. Füllen Sie dazu das Online-Formular aus. Halten Sie Ihre Buchungsdaten bereit. Sie erhalten dann innerhalb von 7 Tagen den Betrag, den Sie für das Ticket bezahlt haben, zurück. Natürlich gilt das nur für das Ticket, das Sie nicht genutzt haben. Außerdem ist das Ticket, für das Sie das Geld zurückgefordert haben, nicht mehr gültig.

Mein bei einem Reisebüro/Reiseveranstalter gebuchter Flug wird annulliert.

Dann gelten die oben stehenden Richtlinien auch für Sie, nur dass Sie die Rückerstattung der Kosten Ihres Flugtickets bei Ihrem Reiseveranstalter beantragen müssen.